Aktuelles

  • kurzgefasst Februar 2022 Januar 2021. Corona wütet in Deutschland. Die Schulen sind im Notbetrieb. Ein Großteil des Unterrichts findet online statt. Und in dieser Situation steht die Wahl (Wiederholung) zum Schulbezirkspersonalrat (SBPR) an. Rückblende: Im März 2020 wurden die Mitglieder des SBPR zusammen mit den örtlichen Personalvertretungen der Schulen und den Mitgliedern des Schulhauptpersonalrates in Hannover von den Beschäftigten in den Schulen gewählt. Im Nachhinein kristallisierte sich aber heraus, dass der Wahlvorstand einige formale Fehler begangen hatte. Diese wurden von [...]
  • Bund und Länder haben den Lockdown noch einmal verlängert – bis zum 14. Februar. Heftig diskutiert wurde über die Bedingungen für Schulen und Kindergärten. Nach Medienberichten konnte sich Kanzlerin Angela Merkel (CDU) nicht durchsetzen, die Bildungseinrichtungen konsequent zu schließen. Es bleibt wie bisher dabei, dass die Länder selbst definieren, in welcher Form der Unterricht und die Betreuung stattfinden. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hält den Beschluss grundsätzlich für richtig. „Allerdings ermöglichen die Öffnungsklauseln den Ländern dennoch sehr [...]
  • Personalrat? Wie geht das?

    29. Oktober 2020

    Du bist in den Personalrat deiner Schule oder deines Studienseminars gewählt worden?? Du brauchst Hilfen, Anregungen, Hinweise auf Aufgaben und Einflussmöglichkeiten im Rahmen dieser Tätigkeit? Der GEW-Kreisverband-Aurich bietet in Zusammenarbeit mit den GEW-Kolleginnen des SBPR ganztägige Schulungen für Personalräte an Schulen an. ACHTUNG !: Die für Donnerstag, 5. November 2020 von 9 Uhr bis 16 Uhr geplante Schulung findet wegen der Pandemie-Einschränkungen ONLINE statt !!Alle angemeldeten Teilnehmer_innen werden angeschrieben und erhalten den LINK für die Online-Konferenz per [...]
  • Die Mitgliederversammlung des GEW Kreisverbandes Aurich hat beschlossen, das Auricher Bündnis zu unterstützen. Es wendet sich gegen jegliche Form von Rassismus und Diskrimierung. Positiv formuliert will sich das Bündnis einsetzen FÜR MENSCHENWÜRDE FÜR TOLERANZ FÜR RESPEKTVOLLEN UMGANG FÜR EIN SOLIDARISCHES MITEINANDER FÜR DEMOKRATIE FÜR EINE HUMANE GESELLSCHAFT Hier geht´s zur Internetseite des [...]
  • So wie Worte nur Schall und Rauch sein können, können Menschenrechte und internationale Abkommen schnell zu staubigem Papier verkommen, das in Archiven vergilbt. Wer weiß das schon: Der UNO-Sozialpakt ist auch in Deutschland unmittelbar geltendes Recht und zwar seit 1973. Er enthält: das Recht auf Arbeit, auf gewerkschaftliche Organisierung, auf angemessene Entlohnung, auf gleiche Bezahlung von Mann und Frau, auf Wohnung, auf Gesundheitsversorgung, auf Schutz vor Armut. Aber Rechte sind nichts wert, solange niemand sie verteidigt, einfordert und geltend macht. Wir, die Kolleginnen und [...]
  • Gerade noch feierte die IGS Egels in Aurich, zurecht stolz auf ihre ausgezeichneten pädagogischen Leistungen, ihr 20jähriges Bestehen, nun wird sie nach kaum mehr als 25 Jahren mit Ablauf des Schuljahrs 2021/22 ihren Betrieb einstellen. Claus Duckstein und Peter Klein ziehen ein kenntnisreiches Resümee. (der Aufsatz hier als [...]
  • Liebe Kolleginnen und Kollegen,  Solidarität ist unsere Stärke! Damit haben wir im letzten Jahr gemeinsam Vieles durchsetzen können. So bewirken die Erfolge im Tarifkonflikt 2019 auch in 2020 Änderungen in der Besoldung der Beamt*innen und bei der Bezahlung der Tarifbeschäftigten. Zum 1. 1. 2020 steigen die Entgelte der Beschäftigten um durchschnittlich 3,2%. Weitere Verbesserungen betreffen die Zulage für Lehrkräfte und die Eingruppierung der sozialpädagogischen Fachkräfte. Die Besoldung der Beamt*innen wird zum 1. 3. um 3,2%. angehoben. Auch wird es in 2020 seit vielen Jahren [...]