Aktuelles

  • Personalrat? Wie geht das?

    13. November 2019

    Du interessierst dich für die Personalratsarbeit und überlegst, für den Personalrat deiner Schule zu kandidieren? Du bist dir aber nicht sicher, was so ein Posten bedeutet und worin genau die Aufgaben bestehen? Die GEW Weser-Ems bietet dir dazu ein paar Info-Veranstaltungen an, auf denen du dich informieren kannst. Mehr dazu s. DOWNLOAD der [...]
  • Personalratswahlen 2020

    13. September 2019

    Enno Emken als Vorsitzender des Wahlvorstandes des Bezirks Weser-Ems hat bereits seine Arbeit aufgenommen. Und das ist gut so! Denn am 10. und 11. März 2020 sind Personalratswahlen. Dann werden in allen Dienststellen des Landes die Beschäftigten an Schulen und Studienseminaren an die Wahlurne gebeten. Das betrifft in unserem Bezirk ca. 36.000 Wahlberechtigte. Gewählt werden turnusgemäß die Personalvertretungen an den Schulen (SPR) und Studienseminaren, im Bezirk (SBPR) und im Land (SHPR). Bereits jetzt können die Wahlvorstände bestellt werden. Im Dezember wird die GEW [...]
  • Die Personalversammlungen im Juni 2019 waren ein großer Erfolg . Allein im Raum Weser-Ems haben sich rund 350 Schulen beteiligt und damit ein Drittel aller Schulen im Bezirk! Die gesammelten Resolutionen wurden in der letzten Juni-Woche dem Minister übergeben. [...]
  • Schulmuseum Folmhusen

    27. Juni 2019

    Liebe Freundinnen und Freunde des Schulmuseums, sie war spartanisch, die Schule um 1800. Ein Schulhaus mit Lehrerwohnung, ein Raum für den Unterricht, Bänke ohne Rückenlehne.  Der Schulmeister lehrte vom Pult aus, lebte gleich nebenan – ein karges Zimmer, offenes Feuer, Schlafbutze und nur das notwendigste Mobiliar.  Armut prägte das Schulleben. Im Gulfhaus des Schulmuseums ist die Schulwelt um die Jahrhundertwende 18./19. Jh. zu erleben. Mit großer Sorgfalt wurde diese Ausstellung neu gestaltet. Ein Besuch lohnt sich. Die Öffnungszeiten: Mittwoch, [...]
  • Die Mitgliederversammlung des GEW Kreisverbandes Aurich hat beschlossen, das Auricher Bündnis zu unterstützen. Es wendet sich gegen jegliche Form von Rassismus und Diskrimierung. Positiv formuliert will sich das Bündnis einsetzen FÜR MENSCHENWÜRDE FÜR TOLERANZ FÜR RESPEKTVOLLEN UMGANG FÜR EIN SOLIDARISCHES MITEINANDER FÜR DEMOKRATIE FÜR EINE HUMANE GESELLSCHAFT Hier geht´s zur Internetseite des Bündnisses Auch die IG-Metaller machen [...]
  • Pressemitteilung der GEW Niedersachsen vom 29.01.2018: … Nach einer neuen Studie der Georg-August-Universität arbeiten Lehrkräfte in Deutschland im Durchschnitt länger als vergleichbare Beschäftigte im öffentlichen Dienst. Dies gefährde nicht zuletzt die Gesundheit vieler Betroffener. Im Schnitt arbeiten Lehrerinnen und Lehrer an Grundschulen, Gesamtschulen und Gymnasien 48:18 Stunden wöchentlich gegenüber der Vergleichsbasis von 46:38 Stunden, die sich rechnerisch ergibt, wenn man die 40-Stunden-Woche der Verwaltungsbeamten auf die Schulwochen umrechnet. Die [...]
  • Hannover, 12. Juni 2018: „Das ist ein Schwarzer Tag für Demokratie und Menschenrechte“, sagte die Vorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), Marlis Tepe, am Dienstag in Karlsruhe in einer ersten Reaktion auf das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Streikrecht für Beamtinnen und Beamte: „Das Gericht schreibt die bisherige Rechtsprechung fest und macht damit einen Rückschritt ins vergangene Jahrhundert. Im Gegensatz zum Bundesverwaltungsgericht sieht das Verfassungsgericht weder eine Kollision zwischen deutschem und internationalen Recht noch eine Kollision in [...]